Home

Willkommen im Naturparadies

Liebe Besucher unserer Homepage,

auf den folgenden Seiten können Sie sich über das Kalvatn Turistsenter informieren.
Sie erfahren wissenwertes über das Land Norwegen und
detaillierte Informationen über unser Touristsenter.
Über Anregungen und Kritik unserer Seite sind wir sehr dankbar.

Und hier zum warm werden ein paar Informationen zum Thema Norwegen.

Die größte Tiefe erreichen die Fjorde im Landesinnern weil dort
die Gletscher am mächtigsten waren. die Gletscher Norwegens sind, anders als die Gletscher der Alpen, nicht Überbleibsel der letzten Eiszeit, sondern bildeten sich erst nach einer neuen Klimaverschiebung vor etwa 2.500 Jahren.

Polarkreis bei 66°33’ nördlicher Breite liegt in der Nähe der norwegischen Stadt Mo i Rana der Polarkreis, die mathematische
Trennungslinie zwischen der gemäßigten und der polaren Klimazone. an diesem Punkt geht am Tag der Sommersonnenwende, also am 21. Juni, die Sonne nicht unter und am 21. Dezember, dem Tag der Wintersonnenwende, geht die Sonne nicht auf. diese Zeiten der Mitternachtssonne, bzw. der Polarnacht dauen am Nordpol jeweils ein halbes Jahr. Dieses Phänomen ist durch die Krümmung der Erdachse bedingt.

Landesfläche: 323.877 qkm (Weltrang 66), davon 26% Wald, 3% Ackerland an der breitesten Stelle misst das Land 430 km, an der schmalsten Stelle 6 km

Ausdehnung: NO-SW 1750 km, W-O 430 km

Landesgrenzen: 2 515 km (Finnland 729 km, Schweden 1 619 km, Russland 167 km)

Küstenlinie: ohne Fjorde, Buchten, Inseln: 2.650 km; inkl. Fjorde und Buchten (ohne Inseln): 21.347 km – Küstenlinie der Inseln: 58.113 km

Anzahl der Inseln und Eilande: ca. 150.000 (davon 2.000 bewohnt)

Geographische Lage: zwischen 57° 57′ und 71° 11′ nördlicher Breite sowie 4° 30′ und 31° 10′ östlicher Länge

Und los geht`s….